Das Projekt "Wache 2.0"

Das Projekt „Wache 2.0“ steht für den Umbau der DLRG Wachstation am Jugendzeltplatz an der Aggertalsperre. Sie besteht seit 42 Jahren und ist in Besitz der DLRG Ortsgruppe Bergneustadt. Von Mai bis September sorgen wir, im Rahmen des DLRG-Wasserrettungsdienstes an den Wochenenden, für die Sicherheit der Schwimmer, Segler, Kanufahrer, Taucher uvm.

Die DLRG Wachstation dient dazu als Basis und zur Unterbringung der Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer. Auch Material und Rettungsgeräte werden dort gelagert. Ebenso werden dort Lehr- und Ausbildungsveranstaltungen der DLRG durchgeführt.

Nun ist es an der Zeit, dass nach so vielen Jahren, Baumaßnahmen in Angriff genommen werden müssen. Die technische Ausstattung und Größe entspricht nicht mehr dem aktuellen Standard und Teile des Gebäudes sind sanierungsbedürftig.

Unterstützen Sie uns dabei mit einer Spende (im Menü oben links unter "Wir über uns"  im Bereich "Spenden" gibt es dazu die notwendigen Informationen).